Toshi Nishino

Schicksalsfrei e.U.​

Seitweg 32

AT-3400 Klosterneuburg

+43 / 664 / 381 64 89

schicksalsfrei@toshi-nishino.com

www.toshi-nishino.com

Impressum

Datenschutz

Vortragsanfragen

G.Z. Management

Floridsdorfer Hauptstrasse 14

AT-1210 Wien

+43 / 660 / 320 78 85

Schicksalsfrei®

 

Schicksalsfrei

Was glaubst Du, wieso sind einige Menschen unglaublich erfolgreich und andere nicht?

Was ist bei denjenigen anders, die eine schier unerschöpfliche Lebensfreude zu haben scheinen?

 

Kennst Du auch diese Aussagen: "das sollte wohl so kommen", "Schicksal" oder "ich bin eben ein Pechvogel"? In den allermeisten Fällen ist das ein Grund für Erfolglosigkeit. Man gibt damit die Verantwortung ab und überlässt sie der unbegreiflichen höheren Macht, dem Schicksal. Schon als kleiner Junge konnte ich es nicht hören: "Es ist nun mal so, das ist dein Schicksal!"

 

 

Schicksalsfrei zu sein bedeutet als Erstes, die Verantwortung zu übernehmen, Dir über Dich selbst bewusst zu werden. Das ist ein Riesenschritt, denn da gehört wahnsinnig viel dazu! Das „Schicksal“ ist einer der stärksten Dämonen der Menschheit, an den sich deine inneren Dämonen nur zu gerne dranhängen, um dich negativ zu beeinflussen. Schicksalsfreiheit ist eine Erkenntnis und eine Lebensphilosophie.

 

 

Bei Schicksalsfrei steht deine Persönlichkeit im Fokus - und es ist deine Entscheidung, wie Du diese weiterentwickelst:

Schon Marcus Aurelius wusste: "Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht". Cicero schließt den Kreis zu Persönlichkeit und  Schicksalsbegriff: "Durch den eigenen Charakter bestimmt sich jedem das Schicksal".  

Verlasse die Schattenseiten, lerne, deine inneren Dämonen zu beherrschen und ihre Kraft für dich zu nutzen. Bilde deinen inneren Helden aus. Erlange so die Grundlage der Schicksalsfreiheit und setze den Beginn von großartigen Erfolgen in deinem Leben, der Liebe und der Karriere.  

Meine mittlerweile patentiere Methode "Schicksalsfrei" ist ein fundierter, wissenschaftlicher und ebenso mysthischer Gamechanger verbunden mit einer riesigen Portion Spaß und Entertainment.

Apokalyptische Psychologie

Weisheiten der Geschichte

·       "Die Geschichtsschreibung ist die Unfallchronik der Menschheit."

-Charles-Maurice de Talleyrand

Geschichte und Geschichten, oder (sagen wir)) zum besseren Verständnis: Historie und Storytelling! Ich arbeite sehr intensiv mit der Historie, denn aus der „Unfallchronik der Menschheit“ können wir unglaublich viel lernen! Wie sagt man so schön: „Der Kluge lernt aus seinen Fehlern, der Weise aus den Fehlern der Anderen.

Spannende Geschichten aus der Historie lassen uns Weisheiten, große Fehler und verborgene, unbekannte oder oft schon vergessene Mysterien erleben -  an aktuelle Herausforderungen angepasst, ergibt sich ein faszinierender Mehrwert.  

Wie effektiv und zeitgemäß das sein kann, zeigen diese spannenden Beispiele: "Günter, der innere Schweinehund" von Stefan Frädrich und die "vier tierischen Menschentypen" von Tobias Beck - basieren beide auf der Grundlage der "Viersäftelehre" von Hippokrates (460 v.Chr. - 370 v.Chr.).

Die lehrreichen Ereignisse der Geschichte regen unsere Phantasie an (nicht umsonst lieben die meisten Kinder Ritter, Prinzessinnen, etc.) und sie helfen uns dabei, dass wir uns komplexe Themen besser vorstellen können. Am besten werden Inhalten und Geschichten der Historie über ein mitreißendes Storytelling vermittelt.  

Friedrich der Große sagte dazu: "Wer sich an die Phantasie der Menschen wendet, wird immer den besiegen, der auf ihren Verstand einwirken will."

So ist auch mein Gesamtkonzept aufgebaut wie eine runde Story! Schicksalsfrei ist meine Grundlage, auf welcher ich die Schattenseiten betrachte - und im Zusammenhang damit die inneren Dämonen und die inneren Helden als Kontrast dazu. Aber am besten erkennst Du das in der folgenden Grafik.

Die Struktur meines Gesamtkonzeptes ist damit erklärt:

Ich bin Toshi

Experte der Schattenseiten

1

Schicksalsfrei

ist meine Lebensphilosophie und Erkenntnis

2

Master the Demons. Raise your Heroes!

Die Weisheiten der Geschichte

ist die Methode dahinter

 

    

2a

Unleash the Beast

Weisheiten der Samurai

Thema der Methode

2b

Raise Your Heroes

Weisheiten der alten Römer

Thema der Methode

 

Unleash the Beast

Weisheiten der Samurai

"Es gibt nichts außerhalb von dir, dass dich dazu bemächtigt, stärker, reicher, schneller oder klüger zu werden. Alles ist in dir. Alles existiert. Suche nichts außerhalb von dir selbst."

- Musashi Miyamoto
 

Ich selbst war fast 30 Jahre lang auf der Suche nach meiner Identität. Von Geburt an war ich immer anders als alle anderen. Als Halb-Japaner hatte ich allerdings den Samurai-Spirit in mir und auch das Interesse an der mir damals unbekannten Kultur – also erkundigte ich mich.

 

Die Samurai waren eine höchst spannende Gilde, halb in der Realität, halb in der Schattenwelt. Kampf und Brutalität war ein Teil von ihnen, tiefe Spiritualität, Achtsamkeit und Bewusstsein der Andere. Diese einzigartige, extrem kontrastreiche Kombination hat zu beeindruckenden Erkenntnissen geführt.

Die Weisheiten der Samurai und die dazugehörigen Geschichten haben mir Inspiration, Mut, Stärke und Orientierung gegeben. Sie können auch dir unterstützend zur Seite stehen. Beginnst Du, dich tiefsinnig und wissenschaftlich mit diesen Lehren zu beschäftigen, wird dir ein holistisches, supranaturales Bewusstsein eröffnet. Unleash the Beast, kontrolliere und nutze die Dämonen in dir.  Verschwende keine Energie sie zu unterdrücken, kanalisiere lieber diese in dir schlummerende Macht – Du wirst Quantensprünge machen.

"Man muss zu dem erwachen, was wirklich existiert, um zu verstehen, was nicht existiert"

Miyamoto Musashi​

An den Weisheiten der Samurai ist besonders interessant, dass nicht nur die faktische Geschichte, sondern auch Mythen und Mysterien noch heute alltäglich in Japan praktiziert und gelebt werden – sowohl in alltäglichen Haushalten als auch im obersten Management weltbekannter Unternehmen. Der Grund ist simpel - Die Weisheiten der Samurai leisten einen wissenschaftlich nachweisbaren neurokognitiven und psychologischen Effekt für uns leisten können!

 

Raise your Heroes!

Weisheiten der alten Römer

Wie bereits erwähnt, wir alle haben auch Schattenseiten in uns – stark vereinfacht, haben wir innere Dämonen und einen inneren Helden in uns. Die schwierigste Aufgabe ist es, diese zu erkennen und einen entsprechenden Umgang zu finden. Spielen wir diesen Gedanken gemeinsam einmal ganz von Beginn an durch: 

 

"Rührt ein Übel von dir selbst her, warum tust du`s?

Kommt es von einem andern, wem machst du Vorwürfe?

Etwa den Atomen oder den Göttern? Beides ist unsinnig.

Hier ist niemand anzuklagen. Denn, kannst du, so bessere den Urheber; kannst du das aber nicht, so bessere wenigstens die Sache selbst; kannst du aber auch das nicht, wozu frommt dir das Anklagen?

Denn ohne Zweck soll man nichts tun."

 

Hier gibt Marcus Aurelius eine Grundlage der Schicksalsfreiheit wieder! Nimm die Verantwortung deines Schicksals selbst in die Hand. Verbessere das, worauf Du Einfluss hast. Verschwende keine Energie auf jene Dinge, auf welche Du keinen Einfluss ausüben kannst.  

Auf deine inneren Dämonen und deinen inneren Helden kannst du auf jeden Fall einwirken und diese formen. Eine Erkenntnis, welche ich schmerzhaft lernen musste: Du kannst deine Dämonen nicht töten, keinen Exorzismus betreiben, oder andere Wege finden sie zu eliminieren – du kannst diese dunklen Gestalten höchstens für eine Weile unterdrücken, bis sie dann wieder kommen, stärker werden oder mutieren. Deshalb möchte ich dir zeigen, wie Du deine Dämonen für dich einsetzen kannst!   

Ich halte es wie Marcus Aurelius: "Was dem einzelnen Menschen zuträglich, ist auch anderen nützlich". Aus diesem Grund möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen! Verändern wir gemeinsam die Welt. Sie soll wieder vor lauter Helden erstrahlen und die Dunkelheit als ihre Leinwand nutzen.

 

 

Toshi